Enduro-Rallye-Cup Melsungen
21. März



Wie gewohnt am gleichen Wochenende wie der DM-Lauf in Dahlen ging es wieder in den Steinbruch in Rhünda zum dritten ERC-Lauf 2015. Der MSC war sowohl auf der Rennstrecke als auch mit helfenden Händen am Streckenrand im Einsatz.

In Zusammenarbeit mit dem ASC Melsungen hatten unsere Vereinsmitglieder eine anspruchsvolle und ca 4 km lange Strecke auf die Beine gestellt. Die bot alles was der Endurofahrer mag: Steilauf- und Abfahren, Waldpassagen, aber auch das ein oder andere zügige Verbindungsstück.

Alle Fahrer vom MSC fuhren in Wertung ins Ziel, besonders erfolgreich waren dieses Mal unsere Nachwuchs-Piloten: Luca Siekmann (Foto rechts) holte sich den Klassensieg! Tobias Kassen, erstmals mit seiner neuen KTM 250, fuhr mit Platz drei direkt auf's Treppchen!

Die kompletten Ergebnisse (Dank Ralf schon verfügbar):

Ergebnis (pdf)

Große Fotogalerie: Hier klicken

Ein paar bewegte Bilder: