Enduro-Rallye-Cup Dolle
10. Mai



Auch in Dolle war der MSC wieder zahlreich vertreten und unsere Fahrer konnten auch einige gute Platzierungen einfahren. Der eng abgesteckte und gegen die normale Fahrtrichtung der Cross-Strecke gefahrene Kurs im Tiefsand kostete viel Kondition. Zudem fuhr sich die Strecke extrem stark aus und machte es nicht einfacher.

Besonders erfolgreich waren unsere Nachwuchsfahrer in der Klasse ER9 unterwegs. Luca Siekmann sicherte sich den Klassensieg, und das mit einem ordentlichen Vorsprung. Tobias fuhr mit seiner KTM EXC 250F auf den dritten Platz.

Ebenfalls erfreulich: Kai Balster war erstmals nach längerer Krankheit wieder am Start. Mit seiner neuen Beta X-Trainer fuhr er sogar die gesamte 2-Stunden-Distanz bis ins Ziel! Am Ende reichte es für Platz elf bei den Super-Senioren!

Die kompletten Ergebnisse: Hier klicken (pdf)