Jahreshauptversammlung 2014

Jahreshauptversammlung 2014
MSC Lippe-West bestätigt Vorstand und ehrt Sportler

Der MSC Lippe-West hat am Samstag Abend seine Jahreshauptversammlung im Evenhauser Krug in Leopoldshöhe abgehalten. Neben den üblichen Berichten von Vorsitzendem, Schriftführer, Sportleiter und Schatzmeister, standen diesmal vor allen Dingen die Neuwahlen im Mittelpunkt:

Für weitere vier Jahre wurden ohne Gegenstimmen im Amt bestätigt: der Vorsitzende Hartmut Klöpping aus Enger, Schatzmeister Peter Schramm aus Lage-Billinghausen, Schriftführer Robert Pairan aus Detmold-Klüt und Beisitzer Kai Balster aus Oerlinghausen-Helpup.

Volle Unterstützung fand der Vorstand auch bei der anschließenden Diskussion um die Beitragserhöhung: Nach dem Motto: "Lasst uns gleich Nägel mit Köpfen machen," aus den Reihen der Mitglieder, übertraf das Ergebnis, eine Erhöhung von 20 Euro auf 30 Euro (im Jahr), sogar das zunächst vorsichtiger und niedriger formulierte ursprüngliche Ziel.

Doch auch für 2014 hat sich der Verein sich wieder viel vorgenommen: Nicht nur die eigenen großen Veranstaltungen mit Mofarennen am 23. August und dem Enduro-Wettbewerb am 24. August, sondern auch eine gezielte Jugendförderung. Drei junge Motorrad-Piloten sollen im Verlauf der kommenden Saison die Möglichkeit haben, sich mit ihren sportlichen Leistungen in den offziellen Rennserien eine finanzielle Unterstützung des Vereins zu "erfahren".

Bereits erfolgreich wurden die aktuellen Vereinsmeister geehrt. Die Meisterschaft setzt sich im Verlauf der Saison aus den verschiedenen überregionalen Wettbewerben des Jahres zusammen. 2013 gewann Florian Jösting aus Detmold-Mosebeck vor Kai Balster aus Oerlinghausen-Helpup und Luca Siekmann aus Oerlinghausen. Um die externen Sportaktivitäten der MSC-Fahrer außerhalb des eigenen Vereines noch besser zu koordinieren wurde Ingo Kloß vom Vorstand als neuer Koordinator benannt.

Weiterhin wurden vor Ort noch die langjährigen aktiven Mitglieder Alexandra Butzner auf Schloß Holte Stukenbrock und Gustav Meerkötter aus Lage für ihre 25-jährige Mitgliedschaft, Ernst-Rainer Grote aus Leopoldshöhe für 40-jährige Mitgliedschaft und Erich Lappenbusch aus Oerlinghausen sogar für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Im Anschluss an die offizielle Jahreshauptversammlung wurde es noch sehr gemütlich: Beim Jahresfest waren auch alle Freunde (und Freundinnen) des MSC eingeladen, mit den Mitgliedern zusammen noch bis spät in die Nacht bei leckerem Essen und Trinken das Jahr Revue passieren zu lassen.