Nikolaus Wegener Gedächtnisfahrt 2011


Auf dem Offroad-Gelände des Motopark Oschersleben fand am 02.04. der Rallyecup-Lauf des MSC Munster bei bestem Sommerwetter statt.

Der Verein rund um Wilfried Meine hatte eine anspruchsvolle Runde auf dem etwa 10 Hektar großen Gelände zusammengestellt. Steile Auf- und Abfahrten, winkelige Kehren und einige Sandpassagen wurden den Teilnehmern geboten.



Den etwa 5,5 Kilometer langen Rundkurs hatten die Starter in den 2-Stunden so oft wie möglich zu umrunden. Gesamtsieger Arne Weidemann schaffte dies 13 Mal. Er hatte am Schluss ein Polster von 9 Minuten auf den Zweitplatzierten Jörg Szillat auf Husaberg. Direkt dahinter André Engelmann und Thomas Lübbing.

Seinen ersten Ausfall seit 1998(!) hatte Sportleiter Ingo Kloß zu beklagen, nach etwa der Hälfte der Fahrzeit musste er seine Beta RR400 mit technischem Defekt abstellen.


Hier die Ergebnisse unserer Vereinsfahrer im Überblick:

Klasse 3:
#488: Florian Jösting - 9 Runden - Platz 16
#556: Kai Balster - 7 Runden - Platz 20

Klasse 7:
#731: Ingo Kloß - leider nicht im Ziel


Die komplette Ergebnisliste als pdf-Datei: Hier klicken.

Alle Fotos lassen sich durch anklicken vergößern.