Enduro-Rallye-Cup Wüsten - 04. September 2010


Viel Mühe hatte sich der MSC Wüsten bei seinem Rallyecup-Lauf gegeben: Zwei lange Sonderprüfungen mitsamt Transponderauswertung hatte der Verein auf die Beine gestellt.

Leider honorierten die Enduristen die Arbeit der Wüstener nicht, lediglich 68 Starter, davon acht Quads, fanden sich am Samstag trotz guten Wetters im Fahrerlager ein.


Sogar ein Steinfeld hatte man aufgebaut, welches sich für einige Teilnehmer als ernstzunehmendes Hinderniss heraustellte.

Andreas Siebrasse (Bild links) vom MSC Lippe-West schaffte es aber ohne Probleme die Steine zu überwinden. Am Tagesende konnte er so den 16. Klassenrang erreichen.

Ebenfalls für den MSC am Start war Kai Balster (Bild oben), der den 8. Platz in seiner Klasse belegen konnte.


Der Tagessieg ging an Sascha Meyhoff (Foto rechts) auf Husqvarna, vor Arne Weidemann.

Auf dem dritten Gesamtrang folgte der Wüstener Thomas Lübbing.

Die kompletten Ergebnisse zum Download:

Klassenwertung
Gesamtwertung


Weitere Bilder gibt es in unserer Fotogalerie.